Aus dem Schulleben

 
 

Theater

 

Die Theatergruppe führt ihr Stück " Die Odysee" am 27.04. um 19.30 Uhr und 28. April um 12.30 Uhr in der Turnhalle 2 auf.

Einladung "Die Odysee"

 
 

Verabschiedung

 

Nach jahrelanger Tätigkeit an unserer Schule verlässt uns leider unsere Stütze im Sekretariat Hr. Kollein, um in Zukunft die Stadt München im Katastrophenfall zu schützen.

Wir bedanken uns für die jahrelange Unterstützung und sagen an dieser Stelle nicht "Tschüß" sondern "Servus"!

 
 

Kulturwoche 2016/2017

 

In diesem Jahr fand wieder die Kulturwoche vom 20. bis 24. Februar statt. Diesmal unter dem Leitthema "Odyssee - Wege und Irrwege". In Gruppen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Lehrkräften oder externen Kooperationspartnern vielfältig mit der Thematik. Die Ergebnisse der einzelnen Projektgruppen wurden am 24. 02. 17 für alle in der gemeinsamen Veranstaltung präsentiert.

Eine Dokumentation der Woche finden Sie hier.

 
 

Gewinn im Wettbwerb der Bundeszentrale für Politische Bildung

 

Die Klasse 12c nahm unter der Leitung ihrer Lehrkraft Andreas Knorr im Rahmen des Unterrichts im Fach Sozialkunde an dem jährlich europaweit stattfindenden Wettbewerb der Bundeszentrale für Politische Bildung teil. Mit ihrem E-Book zum Thema "Mein digitales Ich" konnten Sie dabei einen Sachpreis in Höhe von 150,- Euro für die Klassenkasse gewinnen.

Herzlichen Glückwunsch!

 
 

Vortrag Marion Stangl

 

Marion Stangl von den "Netzwerkfrauen Bayern" besuchte auch in diesem Jahr eine Klasse der 13. Jahrgangsstufe im Fach Pädagogik und Psychologie, um von ihrem Leben mit Behinderung zu erzählen.

Vielen Dank noch einmal an Fr. Stangl für diese interessanten 90 Minuten.

 
 

Vortrag Fr. Mergen

 

Schon zum vierten Mal erhalten die Schüler*innen unserer 13. Jahrgangsstufe die Gelegenheit, einen Vortrag von Frau Mergen über die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland zu hören. Frau Mergen ist selber Mutter eines 19-jährigen Jungens mit Autismus und baut in ihren Vorträgen sehr viel ihrer eigenen Erfahrunge ein.

 
 

Erster Kurzfilmabend

 

Die Seminargruppe Stadt (er)Leben lädt am Mittwoch, den 22.02.2107 ab 19.00 Uhr, zum ersten Kurzfilmabend der Schule ein.

 
 

Unterrichtsgang in das NS-Dokumentationszentrum

 

Alle Klassen der 12. Jahrgangsstufe besuchten im Rahmen des Unterrichtsfaches Geschichte das NS-Dokumentationszentrum. Wie schon in den letzten Jahren so kooperieren wir auch in diesem Schuljahr wieder mit dem in unserer direkten Nachbarschaft liegenden NS-Dokumentationszentrum.

 
 

Sporttag Vorklasse

Sport

 

Am 28.09.16 fand für alle Vorklassen ein gemeinsamer Sporttag statt, an dem sie in verschiedenen Disziplinen kooperien mussten. Die Klasse 11e hat nach allen Wettkämpfen die meisten Punkte errungen und darf sich über den ersten Platz freuen. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle beteiligten Schüler*innen und Lehrkräfte.

 
 
Schuljahr 2016/2017
 
 

Herzlich Willkommen!

Schultag 1

 

 

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2016/2017

Wir starten dieses Schuljahr mit den Ausbildungsrichtungen Sozialwesen und Gesundheit (als Modellversuch) und wünschen allen Schüler*innen viel Erfolg und Durchhaltevermögen!

 
 
Schuljahr 2015/2016
 
 

Vortrag Fr. Dr. Heigl

SORSMC

 

Fr. Dr. Miriam Heigl ist seit 2012 unsere Patin bei der Aktion "Schule ohe Rassismus - Schule mit Courage". Sie ist die Leiterin der Fachstelle für Demokratie - gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Menschenfeindllichkeit. Am Freitag, den 01.07.16 berichtete sie in den 11. Klassen über rechtsextreme Aktivitäten in München und was die von ihr geleitete Einrichtung - die direkt dem Oberbürgermeister unterstellt ist - alles dagegen tut. Unter anderem stellt sie uns alle Plakate zu der Kampagne "Angst ist ein schlechter Ratgeber" zur Verfügung, die schon bald im Sommer im Schulhaus ausgestellt werden. Darin werden die Vorurteile gegenüber Geflüchteten aufgegriffen und widerlegt. Frau Dr. Heigl zeigte auch, dass die Abwertung von Ausländern und Muslimen in allen Teilen der Gesellschaft weit verbreitet ist und eng mit der Abwertung von anderen Gruppen (z.B. Juden, Menschen mit Behinderungen) zusammenhängt. Dieses Phänomen wird als Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit bezeichnet.

Die Unterlagen zu ihrem Vortrag stellt sie uns hier freundlicherweise komplett zur Verfügung.

 
 
Schuljahr 2015/2016
 
 

Blog über das Münchner Schultheaterfestival

 

Die Klasse 11d bloggte unter der Regie ihres Deutschlehrers Hr. Altenbuchinger über das 33. Münchner Schultheaterfestival. Genauere Informationen finden Sie hier.

 
 

Gewinn des 2. Münchner Schulpreises

 

Am 19.01.2016 wurde unserer Schule der 2. Münchner Schulpreis verliehen. Genauere Informationen finden Sie hier.

 
 

Tag der Menschenrechte

Tag der Menschenrechte

 

Am 10.12.2015 fanden an unserer Schule viele Aktionen zum Tag der Menschenrechte statt. Genauere Informationen finden Sie hier.

 
 

Vortrag über Zimbabwe

Shayamundi

 

Am 1.12. hielt Frau Locardia Shayamundo aus Harare, Zimbabwe, einen Vortrag vor den Klassen 13b und 13 c und besucht die Klasse 11d. Sie erzählte unserer Schülern vom Leben und Alltag der Frauen in Simbabwe. Frau Locardia Shayamundo, die lange Zeit für Misereor in Harare gearbeitet hat, ist zur Zeit Doktorandin an der Universität Freiburg.

 
 

Münchner Schulpreis

 

Im Rahmen des Münchner Schulpreises wurde von der Medienproduktion "Maucksch & Walkowiak" ein kurzer Beitrag über die Schule erstellt, der im Rahmen der Preisverleihung am 19.01.16 gezeigt wird.

 
 

Irish Theater

Irish Theater

 

Wie jedes Jahr so gastiert auch in diesem Schuljahr das "Wild Shamrock Theatre" an unserer Schule.

Fàilte!

 
 

Schulparty

Schulparty

 

Am 29.10.2015 unter dem Motto "90er-Jahre"!

 
 

Campus-Grillaktion

Grillaktion

 

Am 14.10.2015 veranstaltete die Sozialgruppe der Städtischen Anita-Augspurg-Berufsoberschule für Sozialwesen gemeinsam mit der Schulkantine eine Campus-Grillaktion, mit dem Ziel einen Großteil des Erlöses Münchner Flüchtlingsprojekten zukommen zu lassen.

Die Sozialgruppe unterstützt mit ihren Aktionen bedürftige Kinder im Senegal und junge Flüchtlinge in München.
Der Verein InFa-Internationale Familienhilfe e.V. ist an die Schule angegliedert. Unsere geförderten Projekte finden Sie unter: www.infa-ev.org

 
 

Nominierung für den Münchner Schulpreis

Logo

 

Die Städtische Anita-Augspurg Berufsoberschule ist für den diesjährigen Schulpreis der Landeshauptstadt München nominiert. Am 19.01.2016 findet die Preisverleihung statt. Weitere Informationen darüber, ob zu der Nominierung auch der Preis gekommen ist, erhalten Sie hier in Kürze!

 
 

SMV-Seminar

SMV

 

Von Montag den 19.10. auf Dienstag den 20.10.2015 fand das jährliche SMV-Seminar der „Städtischen Anita-Augspurg-Berufsoberschule für Sozialwesen München“ im Jugendgästehaus des Kreisjugendrings Fürstenfeldbruck statt. Dabei nahmen die Klassensprecher aller 11. bis 13. Klassen und die Schülersprecher der Schule teil.

 
 
Schuljahr 2014/2015
 
 

Verabschiedung der AbsolventInnen

Abschluss_1415

 

Wir gratulieren den SchülerInnen und Schülern, die in diesem Jahr die Fachhochschulreife, die Fachgebundene Hochschulreife bzw. die Allgemeine Hochschulreife an unserer Schule erworben haben.

Möge das Glück sie begleiten!

Vielen Dank an das Volkstheater, das uns wieder einmal seine Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.

 
 

Teilnahme am Aktionstag "München ist bunt"

Muenchen_ist_bunt

 

Am 21.07.2015 nahmen die Schüler*innen der Vorklassen am Aktionstag „München ist bunt“ teil. Zusammen mit Schüler*innen der Berufsschulen für Spedition, Touristik sowie Großhandels- und Automobilkaufleute und des Luisengymnasiums setzten sie damit ein lautstarkes und einprägsames Zeichen gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit. Weitere Informationen finden Sie bei den untenstehenden Links.

www.sueddeutsche.de/muenchen/maxvorstadt-klares-signal-1.2575894

www.br.de/nachrichten/oberbayern/inhalt/muenchen-bunt-schueler-100.html

 

 
 

Eröffnung des NS-Dokumentationszentrums

BR

 

Im Rahmen der Eröffnung des NS-Dokuzentrums in München hatten Schüler*innen die Möglichkeit, in zwei Produktionen des Bayerischen Fernsehens mitzuwirken. Die Dokumentation "Nie wieder" und die "Nachtlinie" zur Eröffnung des NS-Dokuzentrums können hier angeschaut werden.

 
 

Neue Ausbildungsrichtung

 

 

Ab dem kommenden Schuljahr bieten wir mit der AR Gesundheit eine neue Ausbildungsrichtung im Modellversuch an. Nähere Informationen finden Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf unserer Homepage oder auf dem Flyer.

 
 

flimmern und rauschen

Bild Anita Augspurg

 

Der Film über die Biografie Anita Augspurgs, der im Schuljahr 2013/2014 von Schülerinnen und Schülern der Klassen 11b und 11f gedreht wurde, ist als Wettbewerbsbeitrag beim Jugendfilmwettberb "flimmern und rauschen" eingereicht. Dort wird er am 12.02.2015 um 11.30 Uhr gezeigt.

 
 

Tag der Menschenrechte

 

"Einem Menschen seine Menschenrechte verweigert bedeutet,

ihn in seiner Menschlichkeit zu missachten."

(Nelson Mandela)

Weitere Informationen finden Sie hier.

 
 

"GET TO KNOW EACH OTHER"

Schulparty_1415

 

Die SMV lädt ein zur ersten Schulparty am 23.10.2014.

Einlass am 19.00 Uhr, Eintritt 2€

Kantine der Städt. Anita-Augspurg-BOS

 
 

Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr

Handbuch-1415

 

Im Schuljahr besuchen über 500 Schülerinnen und Schüler in fünf Vorklassen, acht 12. Klassen und sechs 13. Klassen unsere Schule. Auf dem Weg zu den Prüfungen wünschen wir ihnen viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

 

Alle Informationen zum Schulleben entnehmen Sie bitte dem Handbuch!

 
 

Schuljahr 2013/2014

 
 

Verabschiedung der AbsolventInnen

Abschluss 1314

 

Wir gratulieren den SchülerInnen und Schülern, die in diesem Jahr die Fachhochschulreife, die Fachgebundene Hochschulreife bzw. die Allgemeine Hochschulreife an unserer Schule erworben haben.

Möge das Glück sie begleiten!

Vielen Dank an das Volkstheater, das uns wieder einmal seine Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.

 
 

Schreibwettbewerb "Heldinnen"

 

Auch in diesem Jahr fand wieder ein Schreibwettbewerb statt. Diesmal stand er - ganz im Zeichen der Namensgebung - unter dem Titel "Heldinnen". Genauere Informationen finden Sie hier!

 

 
 

Unser neuer Name

Anita Augspurg

 

Unsere Schule heißt seit diesem Schuljahr Städtische Anita-Augspurg-Berufsoberschule für Sozialwesen. Informationen zur Namensgebung und zu Anita Augspurg finden Sie hier!

 

 
 

Neues aus der Schulleitung

Frau Schwaiger-Kolbe

 

Seit Mai 2014 ist die Stelle der Stellvertretenden Schulleitung wieder besetzt. Wir gratulieren Frau Schwaiger-Kolbe und wünschen ihr viel Erfolg bei ihrer neuen Aufgabe an unserer Schule.

 

 
 

Studien- und Berufsberatungstag

Kontaktadresse:

bos-sozial@muenchen.de

Stichwort:

Studien-/Berufsberatungstag

 

Am 28. Januar 2014 fand an der Studien- und Berufsberatungstag für unsere Schülerinnen und Schüler statt. Zahlreiche ehemalige Schülerinnen und Schüler kamen, um Informationen zum Studium weiterzugeben.

In zwei Jahren wird der nächste Studien- und Berufsberatungstag stattfinden. Falls Sie Interesse haben, etwas zu Ihrem Studium zu erzählen, kontaktieren Sie uns bitte.

 

 
 

Namensgebung der Schule

 

Offiziell ist es schon und bald findet auch die feierliche Umbenennung der Schule statt.

Städtische Anita-Augspurg-Berufsoberschule für Sozialwesen

Hier finden Sie die dazugehörigen Informationen!

Schulparty der SMV

 

Die SMV lädt zur ersten Schulparty ein.

Donnerstag, 24.10.13, 19:00 bis 01:00 Uhr, Cafeteria

 
 

Talking Globish

 

Wie jedes Jahr so gastiert auch in diesem Schuljahr das "Wild Shamrock Theatre" an unserer Schule.

Fàilte!

 
 

Audioguide Kindheit und Jugend im Nationalsozialismus

 

Im Schuljahr 2012/2013 entwickelte die Klasse 11d einen Audioguide zum Thema "Kindheit und Jugend im Nationalsozialismus". Diesen können Sie ab jetzt hier herunterladen.

 
 

Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr!

 

 

 

 
 

Schuljahr 2012/2013

 
 

Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen der Jahrgangsstufe 11/12/13

Herzlichen Glückwunsch!

 

Möge das Glück Sie begleiten!

 

Jahrbuch 2012/2013

 

Verkauf ab 11.07.2013

Theater an der BOS

 

Four Directions Home

Hintergrund

Fotos zu den Aufführungen am 20.06.2013

Kulturwoche 2012/2013

HEIMAT

 

Vom 18.02.2013 bis zum 22.02.2013 gibt es jeden Tag von 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr verschiedene Projektgruppen, die das Thema Heimat aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten.

Hier finden Sie die Dokumentation der Woche.

Hier finden Sie die Texte der Schreibwerkstatt.

Öffnungszeiten des Sekretariats zur Anmeldung

Öffnungszeiten

zur

Anmeldung

Raum 02

 

Montag bis Donnerstag: 08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Freitag: 08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Nachmittags (Mo - Do) nur nach telefonischer Vereinbarung!

Zur Erinnerung

Mittwoch, 21.11.12

 

Dieser Tag ist für alle SchülerInnen unterrichtsfrei!

Get together Party

Die SMV lädt zur

ersten Party ein!

 

am 26.10.2012

ab 19:00 Uhr bis 01:00 Uhr

in der Cafeteria

mit Musik und DJ

Neue Schulleiterin an der BOS

 

Wir gratulieren Frau Fischer-Guggemos zur Beförderung zur Schulleiterin unserer Schule!

Wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute!

 

 
 

Erster Schultag

 

Das neue Schuljahr beginnt am 13.09.2012 um 10:00 mit der Begrüßung der Schülerinnen und Schüler in der Turnhalle 2!

 
 

Schuljahr 2011/2012

 
 

Verabschiedung Hr. Hardo Kroll

 

Nach 14 Jahren an der Spitze der BOS Sozialwesen verabschieden wir uns mit Ende dieses Schuljahres von unserem Schulleiter Hardo Kroll. Wir wünschen ihm das, was er selber Generationen von Absolventinnen und Absolventen wünschte:

Möge das Glück dich begleiten!

Verabschiedung der Vorklassen

  94 Schülerinnen und Schüler unserer vier Vorklassen haben am 31.07.2012 ihre Zeugnisse erhalten. Wir gratulieren und freuen uns darauf, sie in der 12. Jahrgangsstufe wieder zu sehen.

Jahrbuch

  Das aktuelle Jahrbuch unserer Schule kann für 2 Euro im Lehrerzimmer (Kommunikationsraum) erworben werden. Für die Vorklassen findet ein eigener Verkaufstermin statt. Bitte dazu den Aushang beachten!

 

Verleihung der Abiturzeugnisse

 

Am 11.07.2012 haben 380 Schülerinnen und Schüler von insgesamt 17 Abschlussklassen ihre Zeugnisse des Fachabiturs, der Fachgebundenen Hochschulreife oder der Allgemeinen Hochschulreife erhalten.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auf Ihrem weiteren Weg!

 

Zeugnisvergabe und Abiturfest

Die Abiturzeugnisse werden am Mittwoch, 11.07.2012, ab 14:30 bei einer feierlichen Veranstaltung im Volkstheater ausgegeben. Bitte finden Sie sich pünktlich im Theater ein.
Im Anschluss daran findet ab 17:00 Uhr auf dem Schulgelände unser Abschlussfest für alle Schülerinnen und Schüler der BOS statt.