Never Again -

Mohnblumen auf dem Königsplatz

2018

Gesicht zeigen für den Frieden

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Unter diesem Motto beteiligt sich die Städtische Anita-Augspurg- Berufsoberschule für Sozialwesen und Gesundheit an dem Projekt „Never Again – 3000 Mohnblumen auf dem Königsplatz“. Unser Verständnis von gelungenem Unterricht beinhaltet mehr als die Vermittlung von Fachwissen zur erfolgreichen Ablegung der Prüfungen. Wir wollen darüber hinaus unsere Schüler/innen sensibilisieren, im kulturellen und gesellschaftspolitischen Bereich aktiv zu werden. Die Lage unserer Schule am Königsplatz bringt in dieser Hinsicht eine große Verantwortung mit sich, die wir auch bereit sind zu übernehmen. Im Unterricht in den Vorklassen wählten Schüler/innen aus einer Sammlung von Texten, die sich thematisch mit den Themen Krieg, Frieden und Widerstand auseinandersetzen, eigenständig die Texte aus, die sie ansprachen. Diese wurden vor der Kamera eingesprochen und von der schulischen Filmgruppe „Drehplan Anita-Augspurg“ zu einem zweistündigen Film zusammengeschnitten. Aufgrund der Menge an Material konnten leider nicht alle Texte der Sammlung eingesprochen werden. Des Weiteren beteiligten sich Schüler*innen der Städtischen Anita-Augspurg-Berufsoberschule beim Aufbau der Mohnblumen auf dem Königsplatz.

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen